Gemeinsam Zeit verbringen, ausspannen, planschen, kochen, feiern, geniessen, sich zurückziehen ...

7 Schlafzimmer (plus 2 Schlafgalerien), 7 Badezimmer, offene Inselküche und viel Platz auf 330 m2 laden dazu ein

Cessole ist ein kleines piemontesisches Dorf mit gut 400 Einwohnern und einem malerischen, historischen Dorfkern an sonnigster Hanglage im Tal "Valle Bormida", das von der römischen Bäderstadt Acqui Terme bis weit nach Cortemilia in Richtung Meer reicht. Seine Lage zwischen den Hügeln der "Langa Astigiana", zwischen Meer und Bergen, zwischen Alba und Acqui Terme, nahe der berühmten Weinanbau-Gebiete von Barbaresco und Barolo und inmitten von wunderbarer Natur und gepflegten Weinbergen, machen es zu einem perfekten Ausgangspunkt für erholsame und doch abwechslungsreiche Ferien.

Infinity-Pool

offene Inselküche

7 Schlafzimmer

7 Badezimmer


Wolfgang C.

Wir haben das Casa Pasqualin als Großfamilie (15 Personen, 17 bis 79 Jahre) richtig genießen können. Es gibt ausreichend Gemeinschaftsräume und Rückzugsplätzchen, sodass alle die Gemeinsamkeit erleben konnten und bei Bedarf, auch den persönlichen Freiraum gegeben war. Als großes Plus empfanden wir, dass für jedes Zimmer ein eigenes Bad/WC vorhanden ist.

Das Haus ist sehr geschmackvoll eingerichtet und in ausgezeichnetem Zustand. Die große, sehr gut ausgestattete Küche lädt zum gemeinsamen, unterhaltsamen Kochen ein. Der Pizzaofen und Smoker im Garten, bieten zusätzliche Möglichkeiten sich kulinarisch zu verwöhnen.

Für Ausflüge (Umkreis mit Fahrtzeit unter einer Stunde) gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Die vom Vermieter zur Verfügung gestellten Tipps für Restaurants oder Weingüter können wir sehr weiterempfehlen – wir waren immer begeistert, sei es von den angebotenen Produkten, wie von der Freundlichkeit der Menschen.

In Cessole und der nahen Umgebung (Cortemilia, Acqui Terme, Monastera Bormida, Canelli,…) ist man in Italien - logisch, aber was wir damit ausdrücken wollen, ist nicht geografisch gemeint, es ist die Lebensweise. Wir haben das richtig geschätzt und trotz bescheidener Italienischkenntnisse (oder gerade deswegen) viele nette Menschen kennen gelernt. Auch die größeren Städte wie Alba oder Asti haben ihren besonderen italienischen Flair. Und wer das Meer sucht, das erreicht man von Cessole aus, auch in gut einer Stunde.

Das Pasqualin ist eine ideale Unterkunft für einen erholsamen Urlaub und ist ein idealer Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Ausflüge.

Die Vermieter sind äusserst hilfsbereit. Auch bei Sonderwünschen hatten sie ein offenes Ohr für unser Anliegen und ausgezeichnete Tipps. Wir haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt und können das Casa Pasqualin, wie Urs und Susan als Vermieter, sehr empfehlen.

Noch mehr Lust auf Piemont?

 

VIAVAI vermittelt für Sie als Mieter provisionsfrei sorgsam und stilvoll renovierte Ferienhäuser im Herzen der land-schaftlich und kulinarisch faszinierenden Region Piemont in Norditalien. Vom liebevoll eingerichteten Steinhäuschen für zwei bis hin zum grössten, freistehenden Haus mit eigenem Pool für bis zu 16 Personen finden Sie hier den idealen Ort für Ihre nächsten Urlaub, die  nächste Auszeit.

VIAVAI

dolce far niente AG

Nägelistrasse 5

6004 Luzern

info@viavai.ch